5. PATEO KAPITALMARKTSTAMMTISCH IN HALBERSTADT

Im ersten Teil des Abends führten die Kapitalmarktexperten von Pateo, Herr Trebeljahr und Herr Müller, die Gäste noch einmal durch das Börsengeschehen des Jahres 2019. Die Prognosen für die wirtschaftliche Entwicklung für das Jahr 2019 waren sehr ungünstig und leider trafen die meisten auch zu. Trotzdem sahen wir bisher ein sehr erfolgreiches Börsenjahr, sowohl bei den Aktien, wie auch bei den Renten. Nach den großen Kursverlusten 2018 hatten wir allerdings auch eine sehr niedrige Kursbasis, mit den Kursgewinnen wurden zunächst nur die Verluste des Vorjahres ausgeglichen. Aber was waren die Ursachen, wenn doch die Wirtschaftsdaten so ungünstig waren? Als wesentliche Gründe wurden von den meisten Analysten am Markt die Entwicklung und die Erwartungen am Zinsmarkt ausgemacht. Statt der erwarteten Zinserhöhungen in den USA wurden die Zinsen dort bereits drei Mal gesenkt, die Zentralbanken der Welt folgten dieser Entwicklung. Niedrige Zinsen und die Erwartung, dass sie weiter fallen, gaben den Märkten den entscheidenden Auftrieb. Selbst die Zollpolitik des US-Präsidenten, die weiter für ungünstige Rahmenbedingungen im Welthandel sorgt, konnte die Märkte immer nur kurz irritieren. Und die Aussichten für 2020? Die letzten Veröffentlichungen der Wachstumsprognosen des IWF machen Mut. Wir werden sehen, ob sich das als Tendenz bestätigt und weiter in positiven Kursen niederschlägt oder…!?! Die meisten Analysten am Markt sehen ein positives Aktienjahr 2020, das aber von größeren Kursschwankungen geprägt sein wird.

Im zweiten Teil des Abends stellte unser Geschäftsführer Herr Wu den Gästen die Crowdinvesting-Plattform finteo vor. Das Crowdinvesting war für viele Gäste eine völlig neue Form der Geldanlage und so informierte Herr Wu sehr umfangreich über die Möglichkeiten, über Chancen und Risiken. Da finteo das erste Projekt bereits erfolgreich am Markt platziert hat, konnte er den gesamten Ablauf einer solchen Investition auch sehr praxisnah erläutern. Für alle Interessenten gibt es hier die Informationen  www.finteo.de .

Und wieder haben wir gemeinsam mit unseren Gästen einen sehr interessanten Abend verbracht und freuen uns bereits auf den nächsten Stammtisch im April 2020. Unser Dank gilt allen Gästen und der Familie Schmalz, die uns wieder erstklassig bewirtet hat.   

Zurück